2019 M02 28, Thu 09:15

Kommunikation in einer digitalen & globalisierten Welt

Erinnern Sie sich an E.T. den Ausserirdischen? Der in 1982 auf der Erde landet, Freundschaft mit drei Kindern schliesst und alles daran setzen muss nicht entdeckt zu werden? Sein grösstes Problem ist es Kontakt zu seinem Raumschiff und zu seinem Heimatplaneten herzustellen. E.T. muss nämlich dringend nach Hause. Dafür muss er schweren Herzens seine Freunde zurücklassen - ein tränenreicher Abschied für immer. Heute scheint die Idee sich von jemand aus geographischen Gründen endgültig zu verabschieden unbegreiflich. Dank moderner Technologien und sozialen Medien sind wir global vernetzt und können Freundschaften und Beziehungen aufrecht erhalten, aber auch Geschäfte rund um den Globus abwickeln. Kommunikation ist unabhängig von Ort und Zeit möglich.

Telefonieren, mailen & chatten in der Cloud

Auch für Unternehmen ist das eine wichtige Entwicklung. Zusammen mit dem neuen Arbeiten in einer digitalen, globalisierten Welt, verlagern viele Unternehmen von allen Grössen ihr Netzwerk in die Cloud, um dem orts- und zeitunabhängigen Arbeiten entgegen zu kommen und die Vorteile davon optimal nutzen zu können. Arbeitsweisen, die nun nicht mehr an ein Büro, einen Schreibtisch oder ein Desktop Computer gebunden sind, erhöhen die Flexibilität und Produktivität. In der Cloud, z.B. mit Microsoft 365 kann man auf Daten zugreifen, diese bearbeiten und teilen, genauso wie von einem festen Arbeitsplatz aus. Auch die Kommunikation hat sich in die Cloud verschoben. Mit Microsoft Teams kann man Meetings planen, Chatten, privat oder in der Gruppe, sowie telefonieren. Das Telefonieren ist nicht nur für E.T. wichtig, sondern ein wichtiger Bestandteil jeder Unternehmenskommunikation. Die Besonderheit von Ventoo ist, dass sie als einziges Schweizer Unternehmen das gesamte Telefon Netzwerk eines Kunden, inklusive Smartphones, Festnetz, Videocall und Webcasts in Microsoft Teams einbinden können. Das bietet den Mitarbeitern nicht nur eine bessere, deutlichere und von überall aus zugreifbare Kommunikation, sondern auch der Übergang ist einfach. Das macht den Wechsel in die Cloud unkompliziert und einfach in der Verwendung für die Mitarbeiter, die sich sowieso an die neuen Arbeitsweisen und die Verwendung von neuen Tools gewöhnen müssen.

Die Kommunikation der Zukunft

Wie wäre E.T. damit umgegangen? Wie wäre der Film heute abgelaufen, wenn E.T. einfach seinen ausserirdischen Freunde und Familie angerufen hätte, dass sie ihn abholen sollen? Er hätte ein Meeting mit ihnen und Regierungsbehörden oder Universitäten einplanen können und Wissen austauschen. Der Abschied mit seinen Freunden wäre nicht so dramatisch gewesen, da sie jederzeit videochatten könnten. Allerdings wäre ein Ausserirdischer auch nie so lange unentdeckt geblieben, wenn ein Teenager mit Smartphone und YouTube im selben Raum wäre. Wie E.T. aber auch abgelaufen wäre, eine globalisierte Kommunikation ist ein sehr grosser Mehrwert in einer digitalisierten Welt. Auch bringt diese Entwicklung Herausforderungen mit sich, wie z.B. die Balance zwischen online und offline Zeit, hat sie aber viele erfolgreiche, internationale, und vielleicht in der Zukunft auch universale, (Geschäfts-)Beziehungen und Freundschaften gefördert.

Publiziert im Ventoo Blog am 2019 M02 28, Thu 09:15 von Patrick Lüthi.
Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und für Werbung.